Reit-und Fahrverein Hasbergen e.V.
Reit-und Fahrverein Hasbergen e.V.

Fahrsport

Meisterschaften Fahren Kl. E des
Reiterverbandes Osnabrück Stadt-Land

Am 8. September 2018 fand auf dem Vereinsgelände des Reit- und Fahrvereins Hasbergen in der Haslage das WBO-Fahrturnier mit den Meisterschaften des Reiterverbandes Osnabrück Stadt-Land statt, welches trotz der knappen Helfersituation, dank der Hilfe der restlichen Vorstandsmitglieder und ihren Familien, durchgeführt werden konnte. 

 
In Dressur- und Hindernisfahrprüfungen der Klasse E wurden die Verbandsmeister der Ein- und Zweispänner ausgefahren.  
Die Titel der Verbandsmeisterinnen blieben in Hasbergen: Angelika Gruhn siegte im Zweispänner-Fahren, bei den Einspännern gewann Katharina Plantholt.  
 
Ein besonderer Dank geht an unsere Helfer Bassam und Eugene, die uns ehrenamtlich den ganzen Tag mit ihren helfenden Händen unterstützt haben.  
 
Bericht von: Juliane Weßling, Pressewartin Reit- und Fahrverein Hasbergen e.V.



 

 


 

 

WBO-TURNIER:
AUCH FÜR TEILNEHMER, DIE KEINEM REITVEREIN ANGEHÖREN!


 

 

Titel der Verbandsmeisterschaft der Klasse E bleibt in Hasbergen

 

 

Angelika Gruhn holt bei den

Verbandsmeisterschaften im Fahren der Klasse E am letzten Augustwochenende ein- und zweispännig den Titel.

 

Link zum Artikel der NOZ

 

 

 

Erfolgreicher Nachwuchs

beim Reit- und Fahrverein

 

 

Fabian Gruhn belegt bei den

Weser-Ems-Meisterschaften

im Ponyfahren am 13. August

in Hollsand den dritten Platz.

 

Wir freuen uns mit Fabian über diesen Erfolg - weiter so!

 

 

 

 

Foto: PSVWE, veröffentlicht auf Facebook.

 


Vom 25. bis 27. August 2017 veranstaltet der Reit- und Fahrverein auf dem Turniergelände in der Haslage wieder ein FAHRTURNIER mit Prüfungen bis zur Klasse S.
Sobald dem Admin nähere Informationen hierzu vorliegen, werden sie zeitnah hier veröffentlicht.

 

Auskünfte zum Turnier erteilen unsere Fahrwarte 
Hartmut Gruhn (Telefon 0 54 05 / 69 618) und Anke Peters (
Telefon 05 41 / 44 24 90)
Fragen zum Turnier bitte per Email a
n: 

fahrsport@reitverein-hasbergen.de

 

 

"Was für Laien oft wie eine Spazierfahrt aussieht, erfordert von Fahrern und Pferden höchste Konzentration."

 

Für den Umgang mit Geschirr und Wagen muss sich der Fahrer nicht nur über die Einwirkung von Zäumung und Beschirrung des Pferdes klar werden, er braucht auch ein waches Auge und viel Einfühlungsvermögen, weil er nur über Leinen, Stimme und Peitschenhilfe das Fahrpferd beeinflussen kann.  Jedes zweite Jahr veranstaltet der Verein ein großes Fahrturnier mit Ausschreibungen in den Klassen E und A Dressur-, Hindernis- und Geländefahrt für Pony Ein- und Zweispänner und für Großpferde Ein- und Zweispänner.

Die Fahrer organisieren untereinander Sternfahrten wie auch Orientierungsfahrten. Diese werden von vielen Akteuren unter großer Beteiligung besucht. Im Frühling wie auch im Sommer versuchen sich die Fahrer regelmäßig jeden Sonntag auf dem Vereinsgelände in der Haslage zu treffen. Sei es, um zu üben oder einfach zum "Fachsimpeln".

Für Fragen zum Fahrsport in unserem Verein stehen Ihnen unsere Fahrwarte
Hartmut Gruhn und Anke Peters gerne zur Verfügung.
Oder senden Sie eine Email an:
fahrsport@reitverein-hasbergen.de

Bersenbrücker Kreisblatt vom 1. Juni 2016 - Lokalsport